+49 731 403882-70
hallo@buero-ost.de

Cake Monday: Apfel

Vegane schwedische Apfeltorte
Allgemein

Schwedische Apfeltorte

27. März 2021

Zutaten Kuchen:
100 g Zucker
Eine Packung Vanillezucker
150 g Mehl
12 g Backpulver
175 ml kaltes Wasser
50 ml Sonnenblumenöl

Zutaten Apfel Füllung:
1 kg Äpfel
250 ml Wasser
150 g Zucker
Zwei Packungen Vanillepudding-Pulver
Saft einer Zitrone

Topping:
200 ml Schlagsahne (vegan)
Eine Packung Sahnesteif
25 g Zucker
Etwas Zimt oder Raspelschokolade

Vegane schwedische Apfeltorte

Zubereitung Kuchen:
Zucker, Vanillezucker, Mehl sowie das Backpulver in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen. Das Wasser sowie das Öl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine 26cm Springform geben und im vorgeheizten Backofen (180 Grad Ober-/Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

Zubereitung Apfel Füllung:
Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Alternativ könnt ihr auch die Äpfel reiben. Nehmt einen Topf und füllt dort das Wasser sowie den Zucker, Zitronensaft sowie Puddingpulver ein und verrührt alles gut. Gebt nun die Äpfel dazu und kocht alles bei mittlerer Hitze auf und lasst es andicken. Herd aus und für ca. 5 Minuten stehen lassen.

Topping:
Den Tortenboden aus der Springform lösen und einen Tortenring rundum legen. Falls ihr keinen habt könnt ihr die Springform auch wieder schließen. Verteilt nun die Apfel Füllung auf dem Boden und verstreicht alles zu einer glatten Oberfläche. Lasst alles auf Raumtemparatur abkühlen.

Finalisieren:
Sobald die Füllung erkaltet ist könnt ihr die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif aufschlagen sowie auf der Torte verteilen und glattstreichen. Abschließend mit Zimt und / oder Raspelschokolade bestreuen. Guten Appetit.

Hefezopf mit Apfel
Allgemein

Hefeapfel Kreation

9. März 2021

Zutaten Hefeteig:
Ein Würfel frische Hefe
250 ml lauwarme Hafermilch
50 g Zucker
500 g Mehl
Ein Päckchen Vanillezucker
Etwas Salz
Ein Ei
80 g Margarine leicht zerlassen

Zutaten Füllung:
100 g Margarine leicht zerlassen
4 Esslöffel braunen Zucker
Zwei Teelöffel Zimt
3 Äpfel

Hefezopf mit Apfel

Zubereitung Hefeteig:
Hefe und Zucker in der Hafermilch auflösen. Mehl, Margarine, Salz, Vanillezucker sowie das Ei dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Nun an einem warmen Ort für 45-60 Minuten gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat. Backofen auf 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Teig in zwei Stücke teilen und nacheinander rechteckig ausrollen. Da drauf kommt die nun folgende Füllung.

Zubereitung Füllung:
Margarine mit Zucker und dem Zimt mischen und auf dem Teig verteilen. Äpfel schälen und klein raspeln und auch auf dem Teig verteilen. Rollt jetzt von der Längsseite den Teig auf und drückt die Enden zusammen. Die beiden Stränge nun ineinander verflechten und ab in den Backofen damit. Sollte nach max. 30 Minuten goldbraun sein. Enjoy 🙂

Der Ostblog

Vegane Himbeerstücke
Himbeerschnitten
03.04.2021
Vegane schwedische Apfeltorte
Schwedische Apfeltorte
27.03.2021
Zitrone-Blaubeer-Torte
Zitronen-Blaubeer-Torte
10.03.2021
Rhabarberkuchen vom Blech
Rhabarberkuchen vom Blech
10.03.2021
Hefezopf mit Apfel
Hefeapfel Kreation
09.03.2021
Vegane Nougat-Sahne-Torte
Nougat-Sahne-Torte
09.03.2021

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden sich hier

Schließen